PaintNow!

PaintNow! powered by GermanNow! – Express Yourself

Ausstellung in der Galerie Under the Mango Tree 12. – 31.08.2016
Wenn ein Wunsch Gestalt annimmt   –   When a wish takes its form

POPLAR LOGO 1- whitebkground.Juli-JorgeNoch immer leben viele Geflüchtete in Berliner Erstaufnahmelagern wie den Hangars im Flughafen Tempelhof. Zwar gibt es eine Vielzahl an Initiativen, die die Menschen vor Ort auf verschiedenste Art und Weise unterstützen und versuchen deren alltägliche Monotonie zu durchbrechen. Dennoch bleiben diese Aktivitäten räumlich oft auf die Erstaufnahmelager beschränkt. Ein Dialog zwischen den geflüchteten Menschen und der breiten Berliner Bevölkerung kommt dadurch zu selten zustande.

Jeder Mensch hat etwas zu erzählen

An dieser Stelle versucht PaintNow! mithilfe von Kunst eine Brücke zu schlagen – indem von geflüchteten Menschen gemalte Bilder im Rahmen einer Ausstellung der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die einzelne Geschichte, individuelle Wünsche oder Hoffnungen stehen im Fokus. Denn das Ziel des Projekts der Initiative GermanNow! ist es, einen Raum zu schaffen, indem es geflüchteten Menschen möglich ist, für sich zu sprechen und ihre Bedürfnisse selbst auszudrücken.

So sollen sie als aktiv Schaffende und Menschen auf gleicher Augenhöhe in das Bewusstsein der Besucher*Innen gebracht werden.

PaintNow! möchte damit nicht nur Stigmatisierungen entgegenwirken. Vielmehr wird versucht einen Begegnungsort von Menschen für Menschen zu schaffen, aus dem sich vielleicht der ein oder andere Kontakt ergibt – oder auch einfach nur viele Gedankenanstöße. Jeder Mensch hat etwas zu erzählen oder zu zeigen. Ein Bild ist eine Möglichkeit, dies auf kreative Art zu tun.

Malworkshops im Flughafen Tempelhof

Teil des Gesamtprojekts ist es, die Entstehung der Bilder zu begleiten bzw. zu initiieren. Dies findet in
Zusammenarbeit mit den Geflüchteten, die momentan Bild aus JSH_unbekannter Künstlerim Flughafen Tempelhof leben, statt. In Form von ein bis drei “Malworkshops“, in denen wir Material bereitstellen und unterstützend zur Seite stehen, haben die Bewohner*Innen des Flughafens die Gelegenheit zu malen und zu zeichnen. Wer möchte, kann daraufhin sein bevorzugtes Bild für die Ausstellung zur Verfügung stellen. Parallel dazu hat jede*r Künstler*in die Möglichkeit, neben Titel, Name und Co. einen Wunsch bzw. ein Bedürfnis zu formulieren, welches dann neben dem Bild ausgestellt wird.

Ausstellung im August 2016

Die Kunstwerke werden vom 12.08. bis zum 31.08.2016 in Kooperation mit der Galerie Under the Mango Tree gezeigt. In diesem Zeitraum wird es zu kulturellen Veranstaltungen kommen, wie z.B. einem Poetry Event. Nähere Informationen findet ihr auf der PaintNow! Facebook-Seite sowie in der PaintNow! Pressemitteilung.

Die Finissage findet am 31.08.2016 um 19 Uhr statt, zu der alle BerlinerInnen herzlich eingeladen sind. Susanne Cerón Baumann, Initiatorin von GermanNow!, wird das PaintNow! Projekt zusammen mit der Galeristin Mini Kapur (Under the Mango Tree) und dem Organisationsteam unter der Leitung von Anna Koliszak vorstellen.

Kontakt: Anna Koliszak projekte@germannow.de

Folie1_ZIZ6244

_ZIZ5976P1200691